gegründet 1918 in Wittenberg

Organisation

Die Luther-Gesellschaft hat die Rechtsform eines eingetragenen Vereins. Sitz der Gesellschaft ist Lutherstadt Wittenberg. Der Vorstand wird von der Mitgliederversammlung für fünf Jahre gewählt.

Vorstand

Erster Präsident Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. Johannes Schilling, Kiel
Zweite Präsidentin Dr. Mareile Lasogga, Hannover
Schatzmeister Prof. Dr. Martin Keßler, Bonn
Geschäftsführer Dr. Martin Treu, Husum

Prof. Dr. Albrecht Beutel, Münster
Pfarrer Dr. Michael Beyer, Colditz
Prof. Dr. Ingo Klitzsch, Münster

Pfarrer Dr. Michael Lapp, Linsengericht-Großenhausen
Prof. Dr. Cornelia Richter, Bonn
Prof. Dr. Wolf-Friedrich Schäufele, Marburg
Prof. Dr. Notger Slenczka, Berlin
Prof. Dr. Christopher Spehr, Jena

Beirat

Dem Vorstand steht ein Beirat zur Seite. In ihn beruft der Vorstand Persönlichkeiten, die auf Grund ihrer wissenschaftlichen und kirchlichen Stellung besonders befähigt sind, die Gesellschaft bei der Erfüllung ihrer Aufgaben zu unterstützen.

Oberkirchenrat Dr. Martin Evang, Hannover
Oberkirchenrat Dr. Andreas Ohlemacher, Hannover
Kirchenpräsident Dr. Dr. h.c. Volker Jung, Darmstadt
Prof. Dr. Armin Kohnle, Leipzig
Prof. Dr. Nicole Kuropka, Wuppertal
Dr. Stefan Rhein, Lutherstadt Wittenberg

Ständiger Gast

Landesbischof em. Prof. Dr. Gerhard Müller D.D., Erlangen

Geschäftsstelle

Collegienstraße 62
06886 Lutherstadt Wittenberg

Tel.: +49 (0)3491 466 233

E-Mail: info@luther-gesellschaft.de

Leitung der Geschäftsstelle: Klaus Metzner

Kontoverbindung
Luther-Gesellschaft e.V.

IBAN DE67 8055 0101 0101 0093 05
BIC NOLADE21WBL

letzte Änderung: 15. März 2023